Unser Bauernhof

In der Abgeschiedenheit der Obersteiermark auf einer Seehöhe von 1232 m - im Grenzgebiet zu Kärnten - liegt unser Bauernhof. Hier oben ist die Natur noch in Ordnung und man kann sie mit allen Sinnen genießen.

Das Leben und Treiben auf unserem Bauernhof lassen vor allem für Kinder keine Langeweile aufkommen. Alle Arbeitsabläufe können hautnah miterlebt werden.

Wer die Ruhe liebt kommt hier voll auf seine Kosten. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten zum Mountainbiken, Wandern, Schwammerlsuchen ... oder man kann einfach den Blick über Kärnten bis zu den Karawanken genießen.

Trotzdem ist man nicht von der Außenwelt abgeschnitten. In 10 Minuten ist man mit dem Auto im Dorf. Dort hat man die Gelegenheit im Mühlener Teich zu baden, Tennis zu spielen, beim nahegelegenen Reithof Reitstunden zu nehmen etc.

Dies ist genau der richtige Ort für Ruhesuchende, für jene, die eine familiäre Atmosphäre genießen möchten. Gekocht wird abends von der Hausherrin selbst.